Sonnengarten Solln

Regelungen im Umgang mit Covid-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)
An dieser Stelle möchten wir Sie über aktuelle Maßnahmen und Regelungen im Umgang mit dem Corona-Virus informieren.
Bitte beachten Sie auch die aktuellen Regelungen der Stadt München unter: https://www.muenchen.de/corona

Regelungen in München (Bayern)

Zur Eindämmung des Coronavirus und vor dem Hintergrund der Gefahr, die von den deutlich ansteckenderen Virus-Varianten aus Großbritannien (B.1.1.7) und Südafrika (B.1.351) droht, haben sich Bund und Länder auf einen bundesweiten Lockdown geeinigt, der nun bis 18. April verlängert wurde. Zu den konkreten Maßnahmen und Regelungen hat die bayerische Staatsregierung eine neue Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung erlassen.

Kontaktbeschränkungen

§4 der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) regelt dabei die Kontaktbeschränkungen. Darin heißt es, dass bei einer Inzidenz von über 35 (das ist für die nächste Zeit ohen größeren Lockdown vermutlich der Regelfall) der Kontakt auf maximal 2 Haushalte beschränkt ist.

Für den Sonnengarten Solln bedeutet das, dass jegliche Treffen (mit mehr als 2 Personen) in persona nicht stattfinden können.

Die aktuelle Regelung im Wortlaut (Quelle: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_12):

"§4 Kontaktbeschränkung:

(1) Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist nur gestattet

1. in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird, mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich einer weiteren Person; zulässig ist ferner die wechselseitige, unentgeltliche, nicht geschäftsmäßige Beaufsichtigung von Kindern unter 14 Jahren in festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten Betreuungsgemeinschaften, wenn sie Kinder aus höchstens zwei Hausständen umfasst,
2. in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz zwischen 35 und 100 liegt, mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt fünf Personen nicht überschritten wird,
3. in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 35 nicht überschritten wird, mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen zweier weiterer Hausstände, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt zehn Personen nicht überschritten wird."

Details entnehmen Sie bitte den FAQ des bayerischen Innenministeriums.

 

Regelungen im Sonnengarten

Das Gärtnern im Sonnengarten Solln zählt als triftiger Grund und ist alleine oder mit Mitgliedern des eigenen Haushalts (mit dem eigenen Partner und Kindern) uneingeschränkt möglich, allerdings - gemäß den aktuellen Verordnungen - ausschließlich alleine, mit einer (oder bei einer Inzidenz zwischen 35 und 100: mit mehreren) Personen aus einem anderen Hausstand und ohne jede sonstige Gruppenbildung.

Die weitgehende Reduktion bzw. Beschränkung sozialer Kontakte im privaten und öffentlichen Bereich trägt entscheidend dazu bei, die Übertragung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in der Bevölkerung zu verringern.

Liebe Spaziergänger, Nachbarn und Freunde:

  • Leider ist derzeit kein Besuch in unserem Garten möglich. Alle öffentlichen Veranstaltungen werden zunächst ausgesetzt.
  • Bitte achten Sie bei Gesprächen über den Gartenzaun auf den notwendigen Abstand zu unseren Gärtner:innen (mindestens 1,5m). Danke.

Beim Gärtnern im Sonnengarten gelten im Moment folgende Regelungen:

  • Gärtnern auf einer Parzelle nur mit Angehörigen des eigenen Hausstandes erlaubt.
  • Bitte jederzeit auf einen ausreichenden Abstand zu Mitgärtner:innen (mindestens 1,5m) achten – vor allem auch beim Wasserholen oder am Gartenhäuschen. Keine Gruppenbildung.
  • Sämtliche Veranstaltungen finden gemäß den gültigen Verordnungen statt werden zunächst bis auf Weiteres ausgesetzt. Unsere 1. Gartenversammlung 2021 findet online statt.
  • Bitte achtet auf euren eigenen Schutz: benutzt durchgehend Gartenhandschuhe (auch bereits beim Öffnen der Schlösser an Tor und Häuschen). Für unsere Gartengeräte und Armaturen steht auch Desinfektionsmittel bereit.

Letzte Aktualisierung: 27. März 2021