Aktuelles aus unserem Sonnengarten

Übersicht

Neuigkeiten

Es wurden keine Artikel gefunden.

Terminkalender

Hier findest aud unsere Termine aus dem Sonnengarten

Termine

 

Sei dabei!

Du möchtest deine eigene Parzelle in unserem Sonnengarten bewirtschaften und Teil unserer Gemeinschaft werden?

Jetzt bewerben

Der Blick über den Tellerrand

Gerichtsverhandlung Forschungsreaktor Garching: BN-Klage gegen Betrieb mit hochangereichertem Uran

Reaktor wird seit Jahren mit hochangereichertem Uran betrieben, obwohl es hierfür nach Überzeugung des BN keine Genehmigung gibt. Umrüstung auf niedrig angereichertes Uran kann sich noch Jahre hinziehen. Weiterlesen

Wiesenmeisterschaft 2024 im Landkreis Ostallgäu

Die Jury war unterwegs, um die beste Wiese zu finden Weiterlesen

Ackerwildkraut-Wettbewerb 2024: Seltene Ackerwildkräuter in Oberbayern entdeckt!

Bunt blühende Wildkräuter im Acker sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch Nahrungsquelle zahlreicher Nützlinge. Sie erfüllen wichtige Ökosystemfunktionen. Der Ackerwildkraut-Wettbewerb 2024 des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL), der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), Bioland und BUND Naturschutz in Bayern (BN) rückt deshalb die Vielfalt auf den Feldern in Oberbayern in den Fokus. Weiterlesen

BN trauert um Naturschutzpreisträger Klaus Töpfer

Töpfer hat 2017 den Naturschutzpreis des BN für seine Verdienste im Natur- und Umweltschutz verliehen bekommen ? die höchste Auszeichnung des Verbandes. Insbesondere auf europäischer und internationaler Ebene hat sich der frühere Bundesumweltminister verdient gemacht. Weiterlesen

Wasserentnahme: Ellenbach bei Bechhofen bereits zwei Mal ausgetrocknet ? Behörden schauen weg

Seit Anfang 2019 fördert die Reckenberggruppe als Zweckverband zur Wasserversorgung in der Arberger Heide jährlich rund eine Million Kubikmeter Grundwasser. Infolge der Wasserentnahme trocknete der Ellenbach, der in unmittelbarer Nähe der Brunnen durch das Waldgebiet fließt, im Sommer 2020 und im Sommer 2022 aus. Weiterlesen

Bürgerentscheid in Erlangen zur Stadt-Umland-Bahn: BUND Naturschutz erleichtert

Zum zweiten Mal war das Projekt Stadt-Umland-Bahn (StUB) in Erlangen Thema eines Bürgerentscheides. Am 9.6.2024, parallel zur Europawahl, stimmten die wahlberechtigten Erlanger*innen ab und befürworteten zum zweiten Mal den Bau der StUB. Der BUND Naturschutz zeigt sich erleichtert über das Votum und die Entscheidung für den Bau der Stadt-Umland-Bahn als umwelt- und klimafreundliches Verkehrsmittel. Weiterlesen

Dauerregen: Extremwetterereignisse zeigen: Klima- und Auenschutz sind dringender denn je

Extremwetterereignisse werden durch Klimakrise häufiger. Natürlicher Wasserrückhalt in Bayern kaum vorangekommen. Bayern setzt beim Hochwasserschutz vor allem auf technische Maßnahmen ? die Effekte sind aber begrenzt. Weiterlesen

Bei der Europawahl wird über Demokratie und Klimaschutz abgestimmt

BN unterstützt bundesweiten Klimastreik. Klimaschutz muss in Europa wieder oberste Priorität haben. Geforderte Rücknahme des Verbrenner-Aus ist Beispiel für rückwärtsgewandte Politik. Weiterlesen

BN gibt Stellungnahme ab ? Klimaschutzbetrachtung völlig unzureichend

Der BUND Naturschutz hat gemeinsam mit der Kanzlei Baumann Rechtsanwälte die Unterlagen im ergänzenden Planfeststellungsverfahren zum Klima- und Flächenschutz geprüft und für völlig unzureichend erachtet. Im Rahmen seiner Stellungnahme fordert der BN die Regierung von Schwaben auf, die bisherigen Planungen nicht zu genehmigen und anzupassen. Weiterlesen